Ich wünsche Ihnen ein wunderbares Weihnachtsfest und einen tollen Rutsch in ein gesundes Jahr 2019!

Anja Zeipelt
Foto: Susanne Troll Fotografie, Köln

 

 

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie Interessantes über meine Bücher, über Epilepsie und meine Tätigkeiten im Epilepsie Botschafter Programm.

 

Viel Spaß beim stöbern

 

Ihre Anja D.-Zeipelt 



"Epilepsie - 100 neue Fragen, die Sie nie zu stellen wagten"

Es ist soweit. "Epilepsie, 100 neue Fragen, die Sie nie zu stellen wagten" ist nun im Handel erhältlich. Ich sage DANKE für die Fotos Betroffener und die interessanten Fragen. Diese neuen 100 Fragen unterscheiden sich komplett zu Band 1, wir haben also versucht keine Fragen zu wiederholen. 

 

Ich sage allen, die sich per Foto oder Frage eingebracht haben:

 

Danke für das Vertrauen.



Jetzt reinschauen - Mein aktueller Blog

Dem (Epi-) Leben einen Sinn geben

 

Mit einer einschränkenden Krankheit muss man oftmals sein Leben auf eine Weise anpassen, die Andere oft nicht verstehen und man selbst eigentlich auch nicht unbedingt allumfassend so möchte. 

Trotzdem möchte man seinem Leben mit Epilepsie (oder anderen Einschränkungen) einen Sinn geben. Aber wie kann der aussehen?

 


Mein aktueller (Link)tipp

Ein unfassbarer Werdegang

 

Erinnern Sie sich? An den jungen Mann, der sein Leben mit grandiosem Willen und Mut, trotz nur einer Gehirnhälfte (durch eine OP), so vielfältig und toll gestaltete? (Hier finden Sie den Bericht). Jetzt hat Philipp Dörr es geschafft und gibt als Psychologe seinen eigenen Patienten Hoffnung und Mut. 

 

https://www.psychologische-praxis-doerr.de/



Interview mit der Gießener Allgemeinen



Meine Blogs zum Thema Epilepsie



Als Print und E-Book erhältlich

"Epilepsie - 100 Fragen die Sie nie zu stellen wagten" Teil I

Dr. G. Krämer, Anja Zeipelt

In diesem Buch antworten der Epileptologe Dr. Günter Krämer, Leiter des Schweizerischen Epilepsiezentrums Zürich, und die engagierte Epilepsiebetroffene und Autorin Anja D. Zeipelt parallel auf Fragen, die im Arztkontakt vielleicht öfter verschwiegen werden, frei nach dem Motto: Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten. Die Antworten sind nicht immer gleich lang oder ausführlich. Manches weiß der Arzt besser, anderes ist aus Sicht einer Betroffenen authentischer, in jedem Fall profitiert der Leser von zwei völlig verschiedenen Perspektiven.

 

Mehr zum Buch finden Sie hier 

 

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich



"Epi on board" als E-BOOK

Die Print Ausgabe ist leider ausverkauft. Sie können "Epi on board" aber als E-Book bequem auf ihrem PC/Laptop, Smartphone, Tablet, apple Geräten und natürlich dem Kindle lesen.

Mit einem "klick" aufs Buch, kommen Sie direkt Zum Angebot.

 

Neuer Look - Epi on board Zweitauflage
Neuer Look - Epi on board Zweitauflage


Aktuelle und vergangene Termine und Epilepsie Events